Verkehrsbeschilderung für Arbeitsvorhaben

Falls Sie Arbeiten im öffentlichen Verkehrsraum durchführen möchten, benötigen Sie zur Sicherung der Arbeitsstelle eine Anordnung zur Verkehrsbeschilderung von Arbeitsvorhaben an öffentlichen Flächen (Baustellenanordnung), die Sie hier erhalten. 

Für Arbeiten an öffentlichen Flächen ist eine verkehrsrechtliche Anordnung nach § 45 der Straßenverkehrsordnung (StVO) erforderlich, die auf der Grundlage der Richtlinie für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen (RSA) basiert. Da es verschiedene Verfahren zum Antrag auf Anordnung zur Verkehrsbeschilderung gibt, setzen Sie sich bitte mit Ihren Ansprechpartnern in Verbindung. Diese werden Ihnen weiterhelfen.


Weitere Informationen finden Sie hier

Hinweis

Nur wenn Sie am Serviceportal registriert und angemeldet sind, erhalten Sie nach Einreichung des Onlineformulars eine Eingangsbestätigung.