Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihren Besuch und das Interesse am Serviceportal der Stadt Sprockhövel.

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten ist auch für die Stadt Sprockhövel von maßgeblichem Interesse. Die Stadt Sprockhövel beachtet sämtliche Datenschutzvorschriften, insbesondere die EU-Datenschutzgrundverordnung und die nationalen Regelungen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten ausschließlich im gesetzlich vorgeschriebenen Umfang genutzt werden können.

Die Datenerhebung und Verarbeitung erfolgt ausschließlich bei Vorliegen einer gesetzlichen Grundlage oder einer Einwilligung. Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten und bei Fehlerhaftigkeit deren Berichtigung zu verlangen.

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Grundlagen.

Die Stadt Sprockhövel bietet im Rahmen ihres Internet-Angebotes verschiedene Informationen und Neuigkeiten für ihre Bürger/innen, Unternehmen und weitere Interessierte an und erbringt somit Leistungen im Sinne des Telemediengesetzes (TMG). Mit dieser Datenschutzerklärung soll Ihnen ein Überblick ermöglicht werden, wie die Stadt Sprockhövel den Schutz Ihrer Daten gewährleistet, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben und wie sie verwendet werden.

Verantwortlich für das Serviceportal ist die

Stadt Sprockhövel
Der Bürgermeister
Rathausplatz 4
45549 Sprockhövel

Telefon: 02339/917-0
Fax: 02339/917300
info(at)sprockhoevel.de

Sollten darüber hinaus Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit unserem Serviceportal/Internetauftritt auftreten, so können Sie sich an die behördliche Datenschutzbeauftragte wenden:

Ihre Ansprechperson: 
Anette Bartels
datenschutz(at)­sprockhoevel.de
02339/ 917 255


Datenerhebung und Protokollierung

Wenn Sie die städtischen Webseiten aufrufen, werden automatisch folgende Daten über Ihren Internetbrowser an die Webserver des Providers übermittelt und aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • übertragene Datenmenge
    Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf die Webserver des Providers, werden diese Daten vom ihm für 90 Tage (ohne Anonymisierung) gespeichert. Ein Zugriff ist nur einem begrenzten Personenkreis (Administratoren) zugänglich. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich. In anonymisierter Form werden die Daten daneben zu statistischen Zwecken verarbeitet, ein Abgleich mit anderen Datenbeständen findet nicht statt.
     
    Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
    Die beim Zugriff auf das Internetangebot der Stadt Sprockhövel protokollierten Daten werden nur dann an Dritte übermittelt, wenn gesetzlich oder durch eine Gerichtsentscheidung die Verpflichtung dazu besteht oder dies im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.
    Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet darüber hinaus nicht statt.
     
    Freiwillige Angabe von Daten
    Neben den oben genannten Daten werden personenbezogene Daten nur dann erhoben und gespeichert, wenn Sie uns ausdrücklich und wissentlich solche Informationen für bestimmte Zwecke, Dienste und Funktionen zur Verfügung stellen. Dies betrifft bei Anfragen via E-Mail oder der Nutzung eines Kontaktformulars folgende Daten:
  • Vor- und Nachname
  • Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Text
    Bei der elektronischen Antragstellung mittels target="_blank">"Nutzungsbedingungen von Google Maps".

    Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps auf einfache Art und Weise zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern: Deaktivieren Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser. Sie können in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen.

    Durch die Nutzung dieser Website und das Nichtdeaktivieren der JavaScript-Funktion erklären Sie ausdrücklich in Kenntnis der datenschutzrechtlichen Problematik, dass Sie mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden sind.
    Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google.
     
    Datenschutzerklärung wegen der Verwendung von Google Web Fonts
    Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel einen Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert.
    Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google.
     
    Datenschutzerklärung wegen der Nutzung von Google Translate bzw. Google Übersetzer/Übersetzung
    Die automatische Übersetzungsfunktion in der oberen Metanavigation dieser Webseite wird durch Google Translate durchgeführt, einem Drittanbieter auf den wir keinerlei Einfluss haben. Die computergenerierten Übersetzungen stimmen manchmal nur näherungsweise mit den originalen Inhalten dieser Webseite überein.
    Die erzeugten Übersetzungen von Google Translate, sollten nicht als exakt angesehen werden und können manchmal falsche oder gar beleidigende Ausdrücke enthalten. Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit oder Aktualität der von diesem System übersetzten Informationen übernommen.  Einen Haftungsanspruch für evtl. entstandene Schäden besteht nicht. Darüber hinaus ist es u. U. nicht möglich, einige Anwendungen, Dateien oder Elemente einschließlich Grafiken, Fotos oder PDFs zu übersetzen.

    Google erhebt, speichert und verarbeitet Informationen, um den Nutzern bessere Dienste zur Verfügung zu stellen. Dies beinhaltet beispielsweise die genutzte Sprache, umfasst aber auch das gesamte Surfverhalten.
    Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google.
     
    Widerspruch / Widerruf der Einwilligung
    Sie können der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen bzw. Ihre bereits erteilte Einwilligung widerrufen, sofern eine gesetzliche Verpflichtung dem nicht entgegensteht.
     
    Auskunft, Löschung, Sperrung
    Sie können jederzeit Ihre Rechte im Sinne der Art. 15 - 18  DS-GVO gegenüber der Stadt Sprockhövel geltend machen und Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten, deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung verlangen. Die behördliche Datenschutzbeauftragte (datenschutz@sprockhoevel.de) wird Sie gerne in Ihrem Anliegen unterstützen.